Kreisverwaltung Wetterau

claim
Der Wetterauer Kulturpreis des Jahres 2017 geht an Ulrich Lang, Hans-Jürgen Salatzkat und Reinhard Wilk stellvertretend für den Vorstand des Theaters „Altes Hallenbad Friedberg“. Das hat Landrat Joachim Arnold jetzt in einer...
Wetteraukreis (pdw). Pünktlich zur Einschulung der neuen Erstklässler konnte an der Wintersteinschule das neu sanierte Sportfeld durch den Ersten Kreisbeigeordneten und Schuldezernenten Jan Weckler freigegeben werden.  Bei...
Landrat Joachim Arnold war überwältigt von dem Angebot zum Tag der offenen Tür in der Friedberger Kreisverwaltung. „So viele freundliche und strahlende Gesichter habe ich hier im Plenarsaal noch nie gesehen. Ich freue mich, dass...
Kelten, Römer, Mittelalter, das sind die Themen, die die Wetterau für historisch Interessierte Menschen attraktiv macht. All das findet man in der neu aufgelegten und aktualisierten Erlebniskarte ArchäologieLandschaft Wetterau,...
Steinfurth und die Rosen – eine 150 jährige Tradition ist lebendig wie eh und je. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch informierte sich vor einigen Tagen über den biologischen Rosenanbau bei Werner und Sabine Ruf. Familie...
Gemeinsam mit der Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch und dem Geschäftsführer des Regionalparks RheinMain, Kjell Schmidt weihte Bürgermeister Hans-Peter Seum am Nachmittag offiziell den zweiten Erlebnispunkt der Stadt Nidda...
Die Jim-Knopf-Schule in Wölfersheim ist eine Grundschule mit den Schwerpunkten Musik und Umwelt. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch übergab kürzlich einen Förderbescheid zur Unterstützung eines neuen Konzeptes im...
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Kreisverwaltung am 18.8. geschlossen

Am Freitag, 18. August 2017, bleiben alle Dienststellen des Wetteraukreises geschlossen. Ab Montag, den 21. August 2017, sind die Kolleginnen und Kollegen wieder zu den regulären Zeiten erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß