Kreisverwaltung Wetterau

claim

Denkmalbeirat

Im Denkmalschutzgesetz ist vorgesehen, dass bei den Landkreisen ein sachverständiger Beirat berufen wird, der die Denkmalschutzbehörde bei der Durchführung ihrer Aufgaben unterstützt
(§ 7 HDSchG). Die Mitglieder eines Denkmalbeirates werden vom Kreisausschuss auf Vorschlag der Unteren Denkmalschutzbehörde in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege ernannt. Der Zeitraum der Benennung der ehrenamtlichen Mitglieder ist gekoppelt an die Legislaturperiode des Kreistages.

Im Wetteraukreis gibt es seit 1974 einen Denkmalbeirat.

Die Satzung ist hier einzusehen

Der neu berufene Denkmalbeirat besteht aus 13 stimmberechtigten Mitgliedern. Den Vorsitz des Beirates hat Herr Dipl. Architekt Gustav Jung aus Bad Nauheim inne. Seine 1. Stellvertreterin ist Frau Waltraud Gewahl aus Nidda, seine 2. Stellvertreterin Frau Christiane Kunz-Weiß aus Niddatal.

Weiterhin hat jede von den in den Kreistag gewählten Parteien das Recht, in dieses Gremium jeweils eine Person zu entsenden. Ebenso haben die Mitglieder des Kreisausschusses die Möglichkeit, an den Sitzungen teilzunehmen.

Der Denkmalbreirat ist ein weisungsunabhängiges Gremium des Wetteraukreises. Die Geschäfte des Denkmalbeirates führt die Untere Denkmalschutzbehörde, vertreten durch Frau Heidt (06031-834521).

Die nicht öffentlichen Sitzungen des Denkmalbeirates finden ca. alle 2 Monate statt. Der Denkmalbeirat ist bestrebt, seine Sitzungen auch in verschiedenen Städten und Gemeinden des Wetteraukreises abzuhalten, um so besseren Einblick in die „Denkmalschutz-Probleme“ vor Ort zu bekommen. Es werden bei den Sitzungen allgemeine Probleme des Denkmalschutzes angesprochen und für den Denkmalschutz im Wetteraukreis besonders bedeutsame Projekte diskutiert. Die Beiratsmitglieder bringen auch oft Fragestellungen aus ihrem Wohnort in die Sitzungen ein.

Weiterhin befasst sich der Denkmalbeirat mit der Öffentlichkeitsarbeit, um das Verständnis für den Denkmalschutz zu verbessern. In den letzten Jahren wurden mehrere Informationsveranstaltungen zu denkmalpflegerischen Fragestellungen von dem Denkmalbeirat organisiert und durchgeführt.

Mitglieder

Satzung

Gesundheitsausweis: keine Sprechtage am 20./21. 12.

Am Mittwoch, den 20.12.2017 und am Donnerstag, den  21.12.2017 finden keine Sprechtage zum Gesundheitsausweis statt.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Bauaufsicht Nord, Friedberg Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anna-Lena Heidt Telefon 06031 83-4521 Fax 06031/83-914521 E-Mail Anna-Lena Heidt