Kreisverwaltung Wetterau

claim

Sozialhilfekommission

Die Sozialhilfekommission ist ein Hilfsorgan des Kreisausschusses. Sie hat eine beratende und empfehlende Funktion gegenüber den Gremien des Kreises. Sie wird jeweils für die Dauer der Wahlzeit des Kreistages gebildet. Ihre Mitglieder werden durch den Kreisausschuss berufen und üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Sie führt ihre Beratungen und fasst ihre Beschlüsse in der Regel in öffentlicher Sitzung.

Die Sozialhilfekommission und ihre Themen

Die Sozialhilfekommission des Wetteraukreises befasst sich anregend und fördernd mit allen sozialen Fragen der im Wetteraukreis lebenden Menschen und trägt somit dazu bei, dass die Belange der Menschen in den Prozessen der politischen Willensbildung und den sich daraus ergebenden Entscheidungen Berücksichtigung finden.

Die Sozialhilfekommission des Wetteraukreises wird insbesondere gehört
a. vor der Vergabe von kommunalisierten Mitteln des Landes,
b. vor der abschließenden Beratung des Haushaltsplans,
c.  bei der Planung und Förderung von sozialen Einrichtungen sowie Maßnahmen im Bereich der Sozialen Hilfen.

Die Sozialhilfekommission unterbreitet, unter Beteiligung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, der Kreishandwerkerschaft und der Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, sowie der/des Vorsitzenden des Kreistagsausschusses für Soziales dem Kreisausschuss einen Vorschlag zur Verleihung des Sozialpreises des Wetteraukreises.

Darüber hinaus greift die Sozialhilfekommission gesellschaftliche und sozialpolitisch relevante Themen auf mit dem Ziel, Lösungsvorschläge zu erarbeiten und an die Beschlussgremien heranzutragen.

Sozialhilfekommission und ihre Mitglieder

• Mitglieder des Kreisausschusses
• Kreistagsabgeordnete
• Vertretungen der LIGA der freien Wohlfahrtspflege

Mit beratender Stimme sind vertreten:
• Religionsgemeinschaften
• Gewerkschaften und der Sozialverband VdK
• örtlichen Vereinigungen der Kranken- und Pflegekassen
sowie
• verschiedene Beiräte sowie Organisationseinheiten des Wetteraukreises.

Für Fragen, Anregungen oder Teilnahme wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Julia Schreiter.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterVerordnung 

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachbereich Jugend und Soziales Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Julia Schreiter Telefon 06031 83-3014 Fax 06031 83-913014 E-Mail Julia Schreiter