Kreisverwaltung Wetterau

claim

Wahlen

Durch den Fachdienst Recht und Kommunalaufsicht werden für den Bereich des Wetteraukreises, bei speziellen Wahlen je nach Zuschnitt der Wahlkreise auch über das Kreisgebiet hinaus gehend, die Durchführung der Wahlen

  • zum Europäischen Parlament (Europawahl),
  • zum Deutschen Bundestag (Bundestagswahl),
  • zum Hessischen Landtag (Landtagswahl) und
  • zum Kreistag des Wetteraukreises (Kreistagswahl)

organisiert und überwacht. Gleiches gilt für die Abwicklung von

  • Bürger- oder Volksentscheiden in zeitlicher Verbindung mit den vorgenannten Wahlen sowie
  • der Wahl des Landrats/der Landrätin des Wetteraukreises.

 

Hinsichtlich der in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden durchgeführten Kommunalwahlen obliegt dem Fachdienst zudem eine Aufsichtsfunktion.

Informationen zu aktuellen Wahlen sind hier zu finden.

Rechtliche Grundlagen

Europawahlgesetz (EuWG) und Europawahlordnung
Bundeswahlgesetz (BWahlG) und Bundeswahlordnung
Hess. Landtagswahlgesetz (LWG) und Landtagswahlordnung
Hess. Kommunalwahlgesetz (KWG) und Kommunalwahlordnung

Ansprechpartner/innen

Durchführung von Wahlen

Name Telefon Fax Raum E-Mail
Diane Mayer 06031 83-1512 06031 83-911512 509 E-Mail

Gesundheitsausweis: keine Sprechtage am 20./21. 12.

Am Mittwoch, den 20.12.2017 und am Donnerstag, den  21.12.2017 finden keine Sprechtage zum Gesundheitsausweis statt.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Recht und Kommunalaufsicht Europaplatz Gebäude A
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Jochen Schneider Telefon 06031 83-1505 Fax 06031 83-911505 E-Mail Jochen Schneider