Kreisverwaltung Wetterau

claim

Autismusbehandlung

Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die meist zu lebenslanger Behinderung führt. Eine Heilung ist nicht möglich, jedoch können durch Hilfestellungen die Auswirkungen gemildert werden.

Autismusbehandlungen können entweder durch den Jugend- oder den Sozialhilfeträger übernommen werden:

  • wurde das Asperger-Syndrom oder ein high-functioning-Autismus (Autismus bei durchschnittlicher Intelligenz) diagnostiziert, wenden Sie sich bitte an den Jugendhilfeträger (Opens internal link in current windowFachdienst Jugendhilfe)
  • wurde ein frühkindlicher Autismus (Kanner-Autismus) oder atypischer Autismus festgestellt, wenden Sie sich bitte an den Sozialhilfeträger (Opens internal link in current windowFachstelle Soziale Hilfen Ost)

Besonderes

Falls noch keine Diagnostik erstellt wurde, empfehlen wir Ihnen sich an einen niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiater oder an die Kinder- und Jugendpsychiatrische Ambulanz in Bad Nauheim zu wenden. Leistungen können erst nach Diagnosestellung eines Facharztes und der darauf folgenden Prüfung durch die o.g. Träger erbracht werden.

Zuständig

Fachdienst Jugendhilfe

Fachstelle Soziale Hilfen Ost

Gesundheitsausweis: keine Sprechtage am 20./21. 12.

Am Mittwoch, den 20.12.2017 und am Donnerstag, den  21.12.2017 finden keine Sprechtage zum Gesundheitsausweis statt.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Soziale Hilfen Ost, Büdingen Berliner Straße 31
63654 Büdingen

Ansprechpartner/in Soziale Hilfen.Ost Telefon 06042 989-3421 Fax 06042 989-3434 E-Mail Soziale Hilfen.Ost