Kreisverwaltung Wetterau

claim

Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Der Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Wetteraukreises stellt wesentliche Säulen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr und Gesundheitsvorsorge im Wetteraukreis dar. Diese Zuständigkeiten sind im Rahmen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung von besonderer Bedeutung.

Unsere Aufgabe ist es, Strukturen zu schaffen, um einen weitestgehenden Schutz der Bevölkerung sowohl bei Notfällen als auch bei größeren Schadensereignissen zu gewährleisten.

Eine erfolgreiche Gefahrenabwehr, für die eine besondere öffentliche Verantwortung besteht, kann nur aus der systematischen Vorhaltung von permanent funktionsfähigen Hilfeleistungssystemen erwachsen, wie es die Rettungsdienste, die Feuerwehren und die Katastrophenschutzeinheiten im Wetteraukreis bieten.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Name Telefon Fax Raum
Hans Hofmann 06031 83-2350 06031 83-912350 146 E-Mail
Viola Neumann 06031 83-2351 06031 83-912351 143 E-Mail

Kreisverwaltung am 18.8. geschlossen

Am Freitag, 18. August 2017, bleiben alle Dienststellen des Wetteraukreises geschlossen. Ab Montag, den 21. August 2017, sind die Kolleginnen und Kollegen wieder zu den regulären Zeiten erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Rettungsdienst und Katastrophenschutz Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Hans Hofmann Telefon 06031 83-2350 Fax 06031 83-912350 E-Mail Hans Hofmann