Kreisverwaltung Wetterau

claim

Naturschutz und Landschaftspflege

Der Wetteraukreis ist durch seine Jahrtausende alte Kulturlandschaft geprägt, die ihren einzigartigen Charakter durch den fließenden Wechsel von Wäldern, Feldern und Streuobstwiesen, den Auwiesen in den Niederungen zahlreicher Flüsse sowie den vielfältigen Erhebungen erhält.
Der Wetteraukreis zeichnet sich durch sieben großräumige Landschaftsschutzgebiete, drei europäische Vogelschutzgebiete nach EU-Vogelschutzrichtlinie, zahlreichen Natura 2000 oder FFH- Gebieten und einer Vielzahl von Naturschutzgebieten aus.

Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten und die Einzigartigkeit der Landschaften des Wetteraukreises zu schützen und zu erhalten ist das erklärte Ziel unserer Arbeit.

Aus diesem Ziel ergeben sich die unten aufgeführten Dienstleistungen.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Person, die Sie unter dem jeweiligen Link zu der einzelnen Dienstleistung finden.

Ansprechpartner/innen

Butzbach, Friedberg, Münzenberg, Ober-Mörlen, Rockenberg, Rosbach, Wöllstadt

Name Telefon Fax Raum
Michael Schwarz 06031 83-4312 06031 83-914312 216 E-Mail

Büdingen, Echzell, Hirzenhain, Kefenrod, Nidda, Ortenberg, Wölfersheim

Name Telefon Fax Raum
Tim Mattern 06031 83-4306 06031 83-914306 211 E-Mail

Gedern, Glauburg, Ranstadt

Name Telefon Fax Raum
Karl-Friedrich Michl 06031 83-4307 06031 83-914307 213 E-Mail

Altenstadt, Bad Vilbel, Florstadt, Karben, Limeshain, Reichelsheim

Name Telefon Fax Raum
Anna Eva Heinrich 06031 83-4302 06031 83-914302 203 E-Mail

Niddatal

Name Telefon Fax Raum
Eva Langenberg 06031 83-4300 06031 83-914300 218 E-Mail

Bad Nauheim

Name Telefon Fax Raum
Eva Maria von Lospichl 06031 83-4311 06031 83-914311 213 E-Mail

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Naturschutz und Landschaftspflege Homburger Straße 17
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Eva Langenberg Telefon 06031 83-4300 Fax 06031 83-914300 E-Mail Eva Langenberg