Kreisverwaltung Wetterau

claim

Altersstruktur der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am 30.06.2016 nach dem Arbeitsortprinzip

 Leitet Herunterladen der Datei einDiagramm in vergrößerter Ansicht

 

In diesem Bericht widmen wir uns einzig der Struktur der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am 30.06.2016 im Wetteraukreis.
Am 30.06.2016 arbeiten insgesamt 82.265 Menschen im Wetteraukreis, davon sind
43.077 oder 52 % männlich und 39.188 oder 48 % weiblich.
Das obige Diagramm und die unten stehende Tabelle weisen die Altersstruktur der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am 30.06.2016 im Wetteraukreis aus.
Von den 82.265 Beschäftigten sind 6 % der Männer und 4 % der Frauen unter 25 Jahre. Die Altersgruppen der 25- bis unter 55-jährigen stellen am 30.06.2016 37 % der Männer und 34 % der Frauen. Ein ausgeglichenes Verhältnis besteht bei den 55- bis unter 65-jährigen. In dieser Altersgruppe befinden sich jeweils 9 % der beschäftigten Männer und Frauen. Über das Rentenalter hinaus üben lediglich 483 Männer (0,6 %) und 317 Frauen (0,4 %) eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aus.

 

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Nationalität und Geschlecht am 30.06.2016

Leitet Herunterladen der Datei einDiagramm in vergrößerter Ansicht

 

Bei der Betrachtung der Beschäftigten nach Nationalität stellt man fest, dass 45 % der Beschäftigten deutsche Männer sind, 43 % deutsche Frauen und 7 % der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Männer sowie 5 % der Frauen besitzen keine deutsche Staatsangehörigkeit.

Beschäftigtenstruktur der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am 30.06.2016 im Wetteraukreis

 

 

Merkmal

 

Anzahl

%

Sozialversicherungspflichtig

 

 

 

Beschäftigte am 30.06.2016

 

82.265

100,00

 

 

 

 

Beschäftigte nach Geschlecht

 

 

 

darunter Männer

 

43.077

52,36

darunter Frauen

 

39.188

47,64

 

 

 

 

Beschäftigte nach Alter und Geschlecht

 

 

 

unter 25 Jahre Männer

 

4.724

5,74

unter 25 Jahre Frauen

 

3.674

4,47

25 bis unter 55 Jahre Männer

 

30.318

36,85

25 bis unter 55 Jahre Frauen

 

27.785

33,77

55 bis unter 65 Jahre Männer

 

7.552

9,18

55 bis unter 65 Jahre Frauen

 

7.412

9,01

über 65 Jahre Männer

 

483

0,59

über 65 Jahre Frauen

 

317

0,39

 

 

 

 

Beschäftigte nach Nationalität und Geschlecht

 

 

 

Deutsche Männer

 

37.309

45,35

Deutsche Frauen

 

35.434

43,07

Nichtdeutsche Männer

 

5.734

6,97

Nichtdeutsche Frauen

 

3.743

4,55

 

 

 

 

Beschäftigte nach Arbeitszeitmodell und Geschlecht

 

 

Männer Vollzeit

 

38.685

47,02

Frauen Vollzeit

 

19.678

23,92

Männer Teilzeit

 

4.392

5,34

Frauen Teilzeit

 

19.509

23,71

 

 

 

 

Beschäftigte nach Berufsabschluss und Geschlecht

 

 

 

Männer ohne Berufsabschluss

 

5.871

7,14

Frauen ohne Berufsabschluss

 

5.047

6,14

darunter männliche Auszubildende

1.439

 

 

darunter weibliche Auszubildende

983

 

 

Männer mit anerkanntem Berufsabschluss

 

26.907

32,71

Frauen mit anerkanntem Berufsabschluss

 

25.924

31,51

Männer mit akademischem Abschluss

 

5.469

6,65

darunter Bachelor

584

 

 

darunter mit Diplom/Magister

4.437

 

 

darunter mit Promotion

448

 

 

Frauen mit akademischem Abschluss

 

4.804

5,84

darunter Bachelor

605

 

 

darunter mit Diplom/Magister

3.866

 

 

darunter mit Promotion

333

 

 

Ausbildung unbekannt Männer

 

4.830

5,87

Ausbildung unbekannt Frauen

 

3.413

4,15

 

 

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am 30.06.2016 im Wetteraukreis nach Arbeitszeitmodell und Geschlecht

Leitet Herunterladen der Datei einDiagramm in vergrößerter Ansicht

 

Interessant ist die Betrachtung der Arbeitszeitmodelle nach Geschlechtern im Wetteraukreis. 47 % der Beschäftigten sind vollzeitbeschäftigte Männer und lediglich 5 % sind männliche Teilzeitbeschäftigte während sich unter den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am Arbeitsort Wetteraukreis jeweils 24 % sowohl vollzeitbeschäftigte- als auch teilzeitbeschäftigte Frauen befinden

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Berufs-, Bildungsabschluss und Geschlecht am 30.06.2016 im Wetteraukreis

Leitet Herunterladen der Datei einDiagramm in vergrößerter Ansicht

 

10 701 der männlichen Beschäftigten besitzen keinen Berufsabschluss oder der Abschluss ist unbekannt. Unter dieser männlichen Beschäftigtengruppe befinden sich 13 % Auszubildende. Die weiblichen Beschäftigten ohne Berufsabschluss oder unbekanntem Abschluss sind mit 8.460 oder knapp 12 % der Beschäftigen zu beziffern. 33 % der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Männer im Wetteraukreis und 32 % der Frauen besitzen einen anerkannten Berufsabschluss.
7 % der Männer und 6 % der Frauen verfügen über einen akademischen Abschluss, hierunter sind die Abschlüsse als Bachelor, mit Diplom bzw. Magister oder mit Promotion subsummiert.

Datenquelle: Bundesagentur für Arbeit

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Strukturförderung und Umwelt Homburger Str. 17
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Silke Aletter Telefon 06031 83-4111 Fax 06031 83-914111 E-Mail Silke Aletter