Kreisverwaltung Wetterau

claim

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Pendler am 30.06.2014

Pendler_BA_300614

<media 65043>Diagramm großformatig</media>

Im Wetteraukreis gibt es am 30.06.2014 109 984 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
am Wohnort. Von diesen Personen pendeln 22 308 oder 20,3 % innerhalb der
Wohnortkommune. 27 243 pendeln zum Arbeiten über die Gemeinde- aber innerhalb
der Kreisgrenze, das sind 24,8 % der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Insgesamt pendeln somit 45 % als Binnenpendler innerhalb des Wetteraukreises
und die Mehrheit nämlich 55 % pendeln zum Arbeiten über die Kreisgrenze.

Von den Auspendlern von 60 433 Personen arbeiten 43,3 % in Frankfurt.
9,6 % pendeln über die hessische Landesgrenze und 47,2 % in alle übrigen
hessischen kreisfreien Städte und Landkreise.

 22 308                  Pendler innerhalb der Wohnortkommune

 27 243                  Pendler über Gemeinde- innerhalb Kreisgrenze

 26 141                  Pendler nach Frankfurt

 28 506                  Pendler in andere Kreise oder kreisfreien Städte in Hessen

   5 786                  Pendler über die hessische Landesgrenze

109 984                Pendler insgesamt

 

 

Kreisverwaltung am Montagnachmittag geschlossen

Am Montag, den 24. April, bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung ab 12.30 Uhr geschlossen.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Strukturförderung und Umwelt Homburger Str. 17
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Silke Aletter Telefon 06031 83-4111 Fax 06031 83-914111 E-Mail Silke Aletter