Kreisverwaltung Wetterau

claim

Aktuelles zum Corona-Virus im Wetteraukreis

Stand: 26.10.2020, 14:20 Uhr

2. Allgemeinverfügung des Wetteraukreises

Aufgrund der Überschreitung des Inzidenz-Schwellenwertes von 50 Erkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen im Wetteraukreis hat Landrat Jan Weckler folgende Allgemeinverfügung erlassen:

Leitet Herunterladen der Datei ein2. Allgemeinverfügung des Wetteraukreises zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus im Wetteraukreis (Inzidenz > 50) 

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus im Wetteraukreis

Verhaltenstipps, Antworten auf wichtige Fragen sowie Quellenhinweise zu tagesaktuellen, gesicherten Informationen zur hessischen und bundesweiten Lage.

Durch die Corona-Pandemie werden zur Zeit täglich neue Auflagen und Informationen verbreitet, die alle Bereiche des öffentlichen Lebens berühren. Ziele sind:

  1. Schutz der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen sowie
  2. die Verringerung der Ausbreitungsgeschwindigkeit.

Für den größten Teil der Bevölkerung bedeutet die Corona-Infektion keine lebensbedrohliche Situation.

Allerdings gelten für erkrankte Personen besondere Auflagen, um das soziale und berufliche Umfeld zu schützen. Zudem muss sichergestellt werden, dass die Gesundheitssysteme und die öffentliche Ordnung weiterhin handlungsfähig bleiben. Hier sind alle gefordert, ihren Beitrag zu leisten. Aktuelle Richtlinien, Hinweise und Hintergründe zum Umgang mit dem Coronavirus und den Folgen finden sich hier.

Tagesaktuelle Zahlen (Robert-Koch-Institut)

Tagesaktuelle Zahlen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration

Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus

Mit einfachen Maßnahmen können Sie sich selbst und andere vor Ansteckungen schützen, Krankheitszeichen erkennen und Hilfe finden.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWie Sie sich schützen

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Fachbereich Gesundheit, Veterinärwesen und Bevölkerungssschutz
Europaplatz, Gebäude B
61169 Friedberg
Ansprechpartner/in
Dr. Reinhold Merbs
Telefon 06031 83-2300
Fax 06031 83-912300

Robert-Koch-Institut:

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Das Robert Koch-Institut hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Die Website wird laufend aktualisiert.  Öffnet externen Link in neuem FensterZum Robert-Koch-Institut.

Bundesgesundheits- Ministerium:

Tagesaktuelle Infos

Tagesaktuelle Informationen des Öffnet externen Link in neuem FensterBundesministerium für Gesundheit.

Hessische Landesregierung:

Verordnungen und Allgemeinverfügungen

Die Hessische Landesregierung hat alle aktuellen Verordnungen und Verfügungen zum Corona-Virus Öffnet externen Link in neuem Fensterhier zusammengestellt.

Öffnet externen Link in neuem FensterAuslegungshinweise zur Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte (Stand 21.10.2020)