Kreisverwaltung Wetterau

claim

Testmöglichkeiten auf Corona-Virus

Erster Ansprechpartner für alle Personen, die sich testen lassen möchten, ist der Hausarzt.

Wer kann sich testen lassen?

1. Symptomatische Person (z.B. Husten, Fieber, Halsschmerzen, Geruchs- und Geschmacksverlust)

Wo wird getestet?

  • bei ausgewählten Hausärzten (siehe www.arztsuchehessen.de)
  • über Kassenärztliche Vereinigung über 116 117 möglich (z.B. Testcenter Reichelsheim nach Terminvergabe) 

2. Personen, die direkten Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten (also Kontaktperson 1. Grades sind, unabhängig ob Symptome vorliegen oder nicht)

Wo wird getestet?

  • bei ausgewählten Hausärzten (siehe www.arztsuchehessen.de)
  • über Kassenärztliche Vereinigung über 116 117 möglich (z.B. Testcenter Reichelsheim nach Terminvergabe)

3. Personen mit "roter" Corona-WarnApp

Wo wird getestet?

  • bei ausgewählten Hausärzten (siehe www.arztsuchehessen.de)
  • über Kassenärztliche Vereinigung über 116 117 möglich (z.B. Testcenter Reichelsheim nach Terminvergabe)

4. Reiserückkehrer (Stand 28.10.2020)

Wo wird getestet?

  • an Einreise-Testcentern am Flughafen oder Autobahn
  • bei ausgewählten Hausärzten (siehe www.arztsuchehessen.de)
  • über Kassenärztliche Vereinigung unter 116 117 möglich (z.B. Testcenter Reichelsheim nach Terminvergabe)

5. Lehrer, sonstiges Personal in Schule, Erzieher

Wo wird getestet?

Wie erhalte ich einen Termin im Testzentrum Reichelsheim?

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0