Kreisverwaltung Wetterau

claim

Meldung eines positiven Corona-Test-Ergebnisses

Relevante Kontaktpersonen werden erfragt

Sie haben einen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest auf Covid-19 durchführen lassen? 
In diesem Fall wird positive PCR-Test-Ergebnis automatisch vom durchführenden Labor an das zuständige Gesundheitsamt gemeldet. Diesbezüglich müssen Sie nicht tätig werden.   

Sie haben einen Antigen-Schnelltest durchgeführt?
Wenn das Ergebnis positiv ausfällt, so müssen Sie dieses mit einem Nachweis an das Gesundheitsamt melden.  

In beiden Fällen müssen Sie und alle Mitglieder Ihres Haushaltes sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben. Das heißt, Sie dürfen für zwei Wochen die Wohnung/das Haus nicht verlassen und keinen Besuch empfangen! Das Gesundheitsamt wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Informieren Sie bitte auch alle Personen in Ihrem Umfeld über das Ergebnis, wenn sie die Bedingungen für eine relevante Kontaktperson erfüllen. Relevante Kontaktpersonen sind jene, die

  • in den 48 Stunden vor Testung bzw. Symptombeginn
  • länger als 15 Minuten ohne Maske und
  • enger als 1,5 Meter Abstand

mit Ihnen Kontakt hatten.

Erstellen Sie bitte eine Liste mit den Personalien und den Kontaktdaten dieser Kontaktpersonen. Damit erleichtern Sie die Kontaktpersonenermittlung, die das Gesundheitsamt telefonisch mit Ihnen durchführen wird.

Bitte hier PCR-Testergebnis hochladen
Bitte klicken Sie zuerst "Datei hochladen" dann "Senden"
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, jpg, png
Maximale Größe: 10,00 MB
Dateien: 0 / 1
Bitte hier eine Auflistung der Kontaktpersonen mit Personalien und Kontaktdaten hochladen
Bitte klicken Sie zuerst "Datei hochladen" dann "Senden"
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, jpg, png
Maximale Größe: 10,00 MB
Dateien: 0 / 1

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0