Kreisverwaltung Wetterau

claim
Eine Grupppe Männer und Frauen. Sie stehen neben, vor und hinter einem langen Tisch mit Ausstellungsstücken.
Im Sommer 2019 fand zum sechsten Mal das Kunstprojekt Kunst in Kirchen in der Wetterau statt. Eines der Kunstwerke ist jetzt noch einmal im Foyer des Friedberger Kreishaues zu sehen. Bei Kunst in Kirchen in der Wetterau haben...
Zwei Frauen vor einem Roll-up zum Projekt Fritz und Franzi
Angehende Erzieherinnen und Erzieher können sich im Rahmen des Präventionsprojektes Fritz und Franzi ganz praktisch auf ihre zukünftige Arbeit vorbereiten. In diesem Jahr wird die fiktive Person Franzi am 22. Januar 2020 von den...
Eine Kindergruppe, als Sternsinger verkleidet, daneben drei Frauen und ein Mann, die mitsingen.
Elf Buben und Mädchen des katholischen Kindergartens in der Friedberger Leonhardtstraße kamen heute, am 7. Januar ins Friedberger Kreishaus, um als Heilige Drei Könige den Segen aus der Heiligen Nacht zu überbringen. Erste...
Auf dem Bild sind drei Männer zu sehen. Einer sitzt am Schreibtisch vor einem Computerm, die beiden anderen stehen hinter ihm.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rettungsdienste sind rund um die Uhr im Einsatz, 365 Tage im Jahr, auch wenn andere Weihnachten feiern. Landrat Jan Weckler hat am ersten Weihnachtsfeiertag die Kollegen der Zentralen...
Zwei Männer stehen vor einem großformatigen Gemälde.
„Wegen des großen Interesses an der aktuellen Ausstellung der Galerie im Kreishaus haben wir die Ausstellung mit den Werken von Raphael Rack verlängert.“ Landrat Jan Weckler zeigte sich im Gespräch mit dem Künstler begeistert von...
Ein Mann am Rednerpult. Hinter ihm an Tischen sitzend, eine junge Frau und vier junge Männer
Die zweite Sitzung des neu gewählten Kreisschülerrates fand dieser Tage im Friedberger Kreishaus statt. Dort, wo sonst die Abgeordneten des Wetterauer Kreistages debattieren, diskutierten mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter...
Drei junge Frauen, die Müll einsammeln, der auf der Straße liegt. Im Hintergrund eine Wand mit Graffiti.
„Wenn junge Menschen ihre Freizeit nutzen um zu Themen der Nachhaltigkeit aktiv zu werden, ist dies lobens- und unterstützenswert“, sagt Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch. Vor einiger Zeit hatte...