Kreisverwaltung Wetterau

claim

Baugenehmigung für Berufsförderungswerk

Von links Bad Vilbels Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, Maria Klink, Geschäftsführerin des Berufsbildungswerks Frankfurt a.M. e.V in Bad Vilbel und Kreisbeigeordneter Matthias Walther

Kreisbeigeordneter und Baudezernent Matthias Walther hat dem Berufsförderungswerk Frankfurt a.M. e.V. eine Baugenehmigung übergeben. Konkret geht es um die brandschutztechnische Sanierung und Modernisierung der drei Wohnhochhäuser in Bad Vilbel.

Seit 2015 wurde die gesamte Liegenschaft des Berufsförderungswerks brandschutztechnisch saniert, der Mensa- und Kantinenbereich inklusive Küche baulich erneuert und modernisiert sowie weitere Gebäude und Geländebereiche angepasst. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich drei Jahre in Anspruch nehmen.

„Mit den beiden letzten von insgesamt zehn Baugenehmigungen ist die Gesamtsanierung der Wohnhochhäuser grundlegend von bauaufsichtlicher Seite abgeschlossen“, so Matthias Walther als verantwortlicher Dezernent. Die Investitionssumme für die beiden letzten Maßnahmen liegt bei rund 1,16 Millionen Euro.

veröffentlicht am: 25.10.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß