Kreisverwaltung Wetterau

claim

Bei Phönix GmbH ist alles regional und Bio

Geschäftsführer Peter Boguschewski mit Stephanie Becker-Bösch und Arman Vartuvaroglu, Lagerleiter, im Frischelager

Regionale Erzeugung und Bio-Qualität sind zwei unabdingbare Faktoren für den Bio-Großhändler Phönix beim Handel mit Produkten aus dem Food- und Non-Food-Bereich. Peter Boguschewski, einer der beiden Geschäftsführer, präsentierte Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch das Unternehmen.

Ökologisches Bewusstsein, kurze Wege, frische Ware; dies ist kurz gefasst die Philosophie bei Phönix GmbH. „Seit fast 28 Jahren gibt es das Unternehmen. Bio-Produkte haben bis heute einen sehr großen Aufschwung erlebt, die Nachfrage ist sehr gestiegen. Was lag da näher, als regionale Betriebe, die in Bio-Qualität produzieren, bei der Vermarktung zu unterstützen“, erläutert Peter Boguschewski. Das Sortiment umfasst frisches Obst und Gemüse, Molkereiprodukte, ein Vollsortiment an Trocken- Produkten, sowie einem breiten vegetarischen und veganen Sortiment auf 3.800 Quadratmetern Lagerfläche. Angeliefert wird von mehr als 350 Lieferanten, davon über 60 aus einem regionalen Umkreis von 150 Kilometern. Ausgeliefert wird an Naturkost-Fachgeschäfte, Hofläden, Abo-Betriebe, Marktstände, Reformhäuser, Kindergärten und Kantinen im Großraum Frankfurt Rehin-Main.

„Der Weg zu mehr Bio-Qualität zeigt sich auch in der Wetterau. Wie wollen wir leben und wie wollen wir uns und unsere Kinder ernähren – mit diesen Fragen beschäftige ich mich seit langem. Peter Boguschewski hat mir erklärt, dass nicht nur die Erzeugerbetriebe überprüft werden hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften zur Bio-Qualität, sondern dass Phönix selbst auch regelmäßig zertifiziert wird. Doppelte Sicherheit für die Verbraucher, wie ich finde“, stellt Stephanie Becker-Bösch fest.

Regional, saisonal und Bio, 74 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei Phönix GmbH und fungieren auch als Botschafterinnen und Botschafter für die Philosophie des Großhändlers.

„Es freut mich sehr, dass die Firma Phönix auch Kindertageseinrichtungen beliefert und so unsere Kinder früh lernen können, wie die Produkte oder auch Früchte und Gemüse schmecken. Unsere Kinder sollen gut versorgt werden, wenn möglich mit regionalen und saisonalen Produkten. Zutaten aus Bio-Qualität sind dann das Tüpfelchen auf dem i“, so Becker-Bösch.

veröffentlicht am: 11.06.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß