Kreisverwaltung Wetterau

claim

Fortbildung erfolgreich absolviert – Landrat gratuliert

Vordere Reihe, von links: Björn Gehring, Katrin Ziegler, Nicole Magister, Lukas Hamman und Sebastian Luft. Hintere Reihe, von links: Philipp D’Amico, Landrat Jan Weckler und Louise Moder.

Acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung haben dieser Tage ihre Fortbildungslehrgänge abgeschlossen. In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Jan Weckler den Kolleginnen und Kollegen zum Bestehen der Prüfungen gratuliert: „Sie haben es auf sich genommen, neben dem Beruf eine Fortbildung zu absolvieren. Das bringt den Wetteraukreis, aber auch Sie selbst weiter.“

„Das Ende der Ausbildung bedeutet noch lange nicht das Ende des Lernens. Um im Beruf, egal ob in der Kreisverwaltung oder an anderer Stelle, bestehen zu können, muss man sich ständig weiterentwickeln. Lebenslanges Lernen ist aber auch eine Einstellung, die einen persönlich weiterbringt“, so Weckler weiter.

Lukas Hamman, Sebastian Luft, Nicole Magister und Claudia Appelt haben einen sechsmonatigen Basislehrgang Verwaltung absolviert. Nicole Magister lobte die Ausbildung als wichtige Ergänzung zu ihrer Vorausbildung als Industriekauffrau, auch wenn es nicht einfach für sie als Mutter zweier Kinder war, neben Haushalt und Beruf noch diese zusätzliche Qualifikation zu absolvieren. Für Sebastian Luft, gelernter Rettungsassistent, bot die Ausbildung wichtige Einblicke in das Verwaltungsrecht.

Über drei Jahre ging die Zusatzqualifikation für den Angestelltenlehrgang II. Den haben Katrin Ziegler, Björn Gehring und Philipp D’Amico absolviert. Auch hier lag der Schwerpunkt auf den verschiedenen Rechtsgebieten der Verwaltung, was beispielsweise Philipp D’Amico auch für die tägliche Arbeit viel gebracht hat. Björn Gehring, der seit Ende seiner Ausbildung in der Führerscheinstelle der Kreisverwaltung arbeitet, fand die Einblicke in andere Fachgebiete inspirierend, genauso wie Katrin Ziegler, die im Bereich Familienförderung arbeitet, die Einblicke in andere Fachgebiete lobte.

Louise Moder schließlich hat den 18 Monate dauernden Angestelltenlehrgang I absolviert und konnte viele Lerninhalte in die tägliche Arbeit umsetzen. „Außerdem war es auch schön, etwas Neues zu lernen.“

veröffentlicht am: 18.02.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß