Kreisverwaltung Wetterau

claim

Hessischer „Kulturkoffer“ startet in die neue Runde

Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch

Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch ruft zu Bewerbungen für den Kulturkoffer auf

Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch ruft zu Bewerbungen für den Kulturkoffer 2020 auf.

„Kulturelle Bildung ist ein wesentlicher Bestandteil für die gesellschaftliche Entwicklung aber auch für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Kulturelle Bildung ist Allgemeinbildung, die es jedem Menschen ermöglichen soll, sich zu entfalten, an der Gesellschaft teilzuhaben und die Zukunft aktiv mitzugestalten. Gleichzeitig bietet sie uns große Chancen für eine gelingende Integration und Inklusion. Unabhängig von Herkunft, Wohnort oder Umfeld sollte jeder die Möglichkeit haben, Zugang zu Kunst und Kultur haben“, betont Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch.

Genau diese Möglichkeit bietet das Förderprogramm „Kulturkoffer“ des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Über einen Zeitraum von drei Jahren stellt das Ministerium Fördermittel zum flächendeckenden Ausbau der kulturellen Bildungslandschaft bereit.  Vom Kulturkoffer sollen Kinder und Jugendliche, insbesondere im Alter von zehn bis 16 Jahren profitieren, die im ländlichen Raum und in strukturschwachen Regionen aufwachsen, und denen die Teilhabe an Kunst und Kultur bislang nicht oder nur eingeschränkt möglich war.

„Ich begrüße es sehr, dass gerade in diesem Jahr, in dem auch unsere Kulturbetriebe massiven Einschränkungen ausgesetzt sind, das Förderprogramm Kulturkoffer in die neue Ausschreibungsrunde gestartet ist“, ergänzt die Sozialdezernentin.

Förderberechtigte des Kulturkoffers sind Träger der Kulturellen Bildung, vornehmlich öffentliche wie gemeinnützig tätige Kunst- und Kultureinrichtungen und Initiativen, die mit mindestens einem Kooperationspartner ein gemeinsames Vorhaben im Bereich der Kulturellen Bildung durchführen.

Einreichungsfrist für die Anträge ist der 12. Oktober 2020. Nähere Informationen und Dokumente zur aktuellen Ausschreibung sowie das Online-Antragsformular gibt es beim Öffnet externen Link in neuem FensterKulturkoffer Hessen.

veröffentlicht am: 21.09.2020

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß