Kreisverwaltung Wetterau

claim

Mit Landrat Arnold ins Museum Nidda

Reinhard Pfnorr (rechts), Vorsitzender des Geschichtsvereins, und Hans Gotthard Lorch in der alten Gaststube aus der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Das Heimatmuseum in Nidda ist ein Universalmuseum, das mit einer ganzen Reihe von Themen mit einigen Schwerpunkten aufwartet. Das Museum ist überraschend groß und bietet auf rund 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche Raum für Industrie- und Heimatgeschichte sowie für Sonderausstellungen.

Wer das Museum Nidda mit fachkundiger Führung zusammen mit Landrat Arnold besuchen möchte, hat dazu Gelegenheit: am Sonntag, 3. Dezember 2017, 14 Uhr.

An diesem Wochenende findet auch der Niddaer Weihnachtsmarkt statt und es gibt zusätzliche Angebote im Museum, wie etwa Wolle spinnen und Informationen eines Imkers. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen.

Öffnet externen Link in neuem FensterUniversalmuseum hinter Fachwerkfassade

veröffentlicht am: 28.11.2017

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß