Kreisverwaltung Wetterau

claim

Noch wenige Restplätze für Wetterauer Familiensommer

Lama. Foto: pixabay

Am 17. Juli zum LAMARAMA nach Gründau oder am 31. Juli in den Frankfurter Zoo. Für beide Tagesausflüge aus dem Programm „Wetterauer Familiensommer“ gibt es noch einige wenige Restplätze. Sozialdezernentin Becker-Bösch freut sich, dass der „Wetterauer Familiensommer“ für Familien mit kleinem Einkommen auch in diesem Jahr wieder stattfindet und wünscht den Familien viel Spaß. Wichtig: Anmeldung zu den beiden Tagesausflügen ausschließlich bei den Veranstaltern.

Lamas, Kamele und Esel hautnah erleben, weiches Fell fühlen, die Tiere füttern und bürsten – all das ist möglich beim Ausflug für Familien am Dienstag, 17. Juli 2018 nach Gründau-Breitenborn.

Gemeinsame Anfahrt mit Bahn und Bus; es ist auch möglich, an verschiedenen Orten zuzusteigen. Treffpunkt: Büdingen, 12.15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung bei Renate Nagel-Kroll, Evangelisches Dekanat Büdinger Land, Arbeit für und mit Familien, Gymnasiumstraße 5, 63654 Büdingen. Telefon: 6042/9790905, Mobil: Handy: 0175/6206909

Für Kinder ab vier Jahre und ihre Eltern bietet der Verein Lichtblick e.V. am 31. Juli einen Tagesausflug in den Frankfurter Zoo an. Mit dabei: Beim geplanten Zoo-Quiz können alle ihr Wissen einbringen.

„Beide Angebote werden aus Mitteln des Wetteraukreises gefördert und leben von dem großen Engagement der beteiligten freien Träger“, so Becker-Bösch. So beträgt der Teilnahmebeitrag für Erwachsene jeweils nur 5 Euro und pro Kind 3 Euro.

Info und Anmeldung beim Öffnet externen Link in neuem FensterVerein Lichtblick e.V., Verein für Jugend und Sozialhilfe Wetterau, Södeler Straße 11, 61231 Bad Nauheim,. Telefon: 06032/9 37 42 0, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail.

veröffentlicht am: 12.07.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß