Kreisverwaltung Wetterau

claim

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs am 25. März in Bad Nauheim

Foto: pixabay

Im Februar gründete sich in der Kurpark-Klinik in Bad Nauheim die neue Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe. Bei der Auftaktveranstaltung informierte Dr. Winfried Vahlensieck, Chefarzt der Fachklinik Urologie der Kurpark-Klinik, über aktuelle Rehabilitationsmöglichkeiten bei dieser Krebserkrankung.

Vertreter des Landesverbandes Hessen der Prostatakrebs-Selbsthilfe und der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises informierten über die Bedeutung der Selbsthilfegruppenarbeit. Es fanden sich Betroffene, die auch weiterhin an einem regelmäßigen Austausch interessiert sind.

Für das nächste Treffen, zu dem Betroffene und Angehörige eingeladen sind, gibt es auch schon einen neuen Termin: Montag, 25. März 2019, 18 Uhr, Raum Taunus, Kurpark-Klinik, Bad Nauheim, Kurstraße 41-45. Für die künftigen Treffen ist jeweils der letzte Montag im Monat, 18 Uhr geplant.

Begleitet wird das nächste Treffen von Günter Feick, Leiter der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe in Gießen. Günther Feick ist zudem im Bundesverband Prostatakrebs-Selbsthilfe tätig.

Informationen zum Thema Selbsthilfe bei der Öffnet externen Link in neuem FensterSelbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises, Telefon: 06031/83-2345, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail.

veröffentlicht am: 14.03.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß