Kreisverwaltung Wetterau

claim

Wandern mit Stephanie Becker-Bösch

Eine Wandergruppe, links und rechts Wiesen

Auch in diesem Jahr lädt Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch (vor, Mitte) zum Wandern durch die Wetterau ein.

Auch in diesem Jahr lädt Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch Interessierte zu Wanderungen durch die Wetterau unter dem Motto „Fit und Gesund durch die Wetterau“ ein. Zwei Extra- Touren sind zusätzlich geplant.

Gehen ist die natürlichste und umweltfreundlichste Art der Bewegung. Gleichzeitig hält es Körper und Seele gesund. Die vielen Sinneseindrücke und die Bewegung an der frischen Luft beeinflussen die positive Stimmungslage und reduzieren den Stress. Kurzum das Wohlbefinden wird verbessert.

Auch die Wetterau hat mit ihrer abwechslungsreichen und facettenreichen Naturlandschaft für Wanderfreunde und Naturbegeisterte einiges zu bieten.

Um Regionalität und Gesundheit miteinander zu verknüpfen, finden auch in diesem Jahr vier Wanderungen unter dem Motto „Fit und Gesund durch die Wetterau“, zusammen mit Erster Kreisbeigeordneter und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch statt. Zusätzlich sind zwei weitere Extra-Touren geplant. „Ich freue mich, auch dieses Jahr unsere Wetterau mit ortskundigen Führern zu bewandern. Bei den Wanderungen sollen nicht nur Ruhe und Erholung vom hektischen Alltag gefunden werden. Ich lade alle Interessierten ein, mit mir zusammen auch mehr über unsere heimische Natur und Kultur zu erfahren. Daher biete ich 2020 zusätzlich zwei Extratouren an. Denn unsere Wetterau ist eine Region zum Wohlfühlen.“

Ein Flyer informiert über die anstehenden Wanderungen. Die Wanderungen sind alle als Rundweg angelegt. Die erste Wanderung findet am Sonntag, den 5. April 2020 unter dem Motto „Rund um Ortenberg - Auf Erkundung der Salzwiesen“ in Ortenberg-Selters statt. Treffpunkt ist das Haus an den Salzwiesen, Am Orlespfad 1, 63683 Ortenberg- Selters.

Weitere Wanderungen in diesem Jahr

Sonntag, 10. Mai: „Ein historischer Rundgang durch Glauburg“, Treffpunkt: Parkplatz Eichhorn AG, Glauberger Straße 45, 63695 Glauburg–Stockheim.

Sonntag, 20. September: „Die Geschichte der Stadt Münzenberg und ihre Gebäude – eine barrierefreie Wanderung“, Treffpunkt: Parkplatz „Zum Löwen“, Bürgweg 16, 35516 Münzenberg.

Sonntag, 18. Oktober: „Herbstwanderung rund um Florstadt“, Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Leidhecken, Reichelsheimer Weg 2, 61197 Florstadt-Leidhecken.

Extra-Touren in diesem Jahr

Sonntag, 24.Mai: „Mit allen Sinnen genießen – Rosenwanderung“, Treffpunkt: Rosenmuseum Steinfurth, Alte Schulstraße 1, 61231 Bad Nauheim. Hier ist eine Anmeldung erforderlich. Eintritt pro Person: 4 Euro.

Samstag, 15. August, 19:30Uhr : „Batnights in der Wetterau – eine Fledermausnachtwanderung“, Treffpunkt: Am Umwelt-Mobil auf dem Parkplatz Kerbplatz, Bahnhofstraße, 61194 Assenheim.

Die Wanderungen beginnen immer um 11 Uhr und dauern circa vier Stunden. Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt. Weitere Informationen zu den Wanderungen bei Tania Chirico, Referentin der Ersten Kreisbeigeordneten, Telefon: 06031/83-5013, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail.

veröffentlicht am: 21.02.2020

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß