Kreisverwaltung Wetterau

claim

Wetterauer Mundartwettbewerb 2019 auf YouTube abrufbar

Gruppenbild mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wetterauer Mundartwettbewerbs 2019.

„Der diesjährige Wetterauer Mundartwettbewerb in Ortenberg Gelnhaar war mit über 250 Besucherinnen und Besuchern bestens besucht. Die Highlights aus dem Wettbewerb sind jetzt auf der Videoplattform YouTube abrufbar“, teilt Landrat Jan Weckler mit.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können dabei wählen, ob sie die Highlights des Wettbewerbs an einem Stück oder aber ihren nur ihre Lieblingsbeiträge sehen wollen.

Auf dem Kanal der Pressestelle des Wetteraukreises ist dafür eine Öffnet externen Link in neuem FensterPlaylist eingerichtet worden, über die die einzelnen Beiträge abgerufen werden können. Aber auch über die Suche mit den Stichworten "Wetterauer Mundartwettbewerb 2019" sind die Beiträge zu finden.

Große Themenvielfalt

Von Geschichten, die man sich im Dorf erzählt über Berichte aus dem Alltag, die zuweilen zum Schmunzeln anregen, bis hin zur Liebe zum Dialekt – die Bandbreite der behandelten Themen ist groß. „Wir wollen mit dem Wettbewerb einen Beitrag zum Erhalt unserer Mundart leisten. Der Wettbewerb war ein großer Erfolg und mit dem Video können all jene, die nicht kommen konnten, die Beiträge auch von zu Hause aus sehen.“

Wer sich den Film mit den Highlights ansieht, bekommt auch eine Kostprobe der musikalischen Umrahmung des Abends. So findet sich gleich zu Beginn ein Stück des Männergesangvereins Gelnhaar, die ihr Stück „Heimat“ zum Besten geben. Daneben ist im Film auch ein musikalischer Beitrag des Wetterauer Kulturpreisträger und Moderator des Abends, Martin Schnur zu hören.

veröffentlicht am: 08.08.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß