Kreisverwaltung Wetterau

claim
In Bad Vilbel gibt es viele neue Schülerinnen und Schüler. Um diese kurzfristig beschulen zu können, hat die Saalburgschule eine neue Containeranlage erhalten. Der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Jan Weckler hat die...
Seit 1997 können sich anhand des fiktiven Falles „Fritz“ angehende Erzieherinnen und Erziehern ganz praktisch auf ihre zukünftige Arbeit vorbereiten. Die jungen Studierenden absolvieren ihre Erzieherausbildung und arbeiten ein...
Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar hat die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises in der Empfangshalle im Gebäude A (Info-Punkt) des Friedberger Kreishauses zahlreiche Informationen zum Thema Krebs...
Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler hat am heutigen Freitag die Ausstellung „Tote Winkel. Die Tatorte der Judenvernichtung“ eröffnet. Auf 20 großformatigen Bildern zeigt der Fotograf Ansgar Gilster Fotografien von Tatorten der...
„Ich kann meinem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.“ Der Satz von Cicely Saunders, der Gründerin der Hospizbewegung, zog sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung, zu der Sozialdezernentin Stephanie...
Bei seinen Besuchen der Wetterauer Grundschulen stand auch die Haingrabenschule in Nieder-Weisel auf dem Programm von Schuldezernent Jan Weckler. Die Haingrabenschule ist eine einzügige Grundschule, 90 Jungen und Mädchen aus den...
Vor 100 Jahren ging die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts zu Ende. Der Erste Weltkrieg endete nach vier schweren Kriegsjahren mit der Kapitulation des Deutschen Reiches. Der Kaiser ging ins Exil. Philipp Scheidemann rief die...

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß