Kreisverwaltung Wetterau

claim
Am 27. Dezember und am 3. Januar entfällt die AIDS-Beratung der AIDS-Hilfe Gießen im Friedberger Kreishaus. Ab dem 10. Januar findet sie dann wieder regelmäßig jeden Donnerstag im Raum 187a im Kreishaus am Europaplatz statt.
In einer kleinen Festveranstaltung hat Landrat Jan Weckler den Wetterauer Schulpreis 2018 an die „Arbeitsgemeinschaft Verantwortung“ des Georg-Büchner-Gymnasiums in Bad Vilbel überreicht. In der von Schülerinnen und Schülern...
Gewählt wurde Matthias Walther am 15. August, sein Amt als Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter trat er am 17. September an. Nach nunmehr drei Monaten ist es an der Zeit für eine 100-Tage-Bilanz. Herr Walther: Am 25. Dezember sind...
Wie bereits im Frühjahr angekündigt, wird die Degerfeldschule in Butzbach aufgrund von steigenden Schülerzahlen und dem Ausbau von Ganztagsangeboten erweitert. Seit Ende November sind nun Klassenräume in Modulbauweise (Container)...
Mit der Ehrenamts-Card hat Landrat Jan Weckler dieser Tage 68 Menschen ausgezeichnet, die sich freiwillig und ohne Verpflichtung ehrenamtlich für andere einsetzen. 28 Personen wurden zum ersten Mal mit der Ehrenamtscard...
Mehr als 170 Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise gibt es in der Wetterau. Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat jetzt eine Übersicht über alle in der Wetterau tätigen Gruppen...
Ein Hospiz soll unheilbar kranken Menschen ermöglichen, die letzte Phase ihres Lebens schmerzfrei, bewusst und mit Würde im Kreis der Familie und Freunden zu verbringen. Erste Kreisbeigeordnete und Sozial- und...
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Nächste > Letzte >>

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß