Kreisverwaltung Wetterau

claim
Zwei Männer stehen vor einem großformatigen Gemälde.
„Wegen des großen Interesses an der aktuellen Ausstellung der Galerie im Kreishaus haben wir die Ausstellung mit den Werken von Raphael Rack verlängert.“ Landrat Jan Weckler zeigte sich im Gespräch mit dem Künstler begeistert von...
Ein Mann am Rednerpult. Hinter ihm an Tischen sitzend, eine junge Frau und vier junge Männer
Die zweite Sitzung des neu gewählten Kreisschülerrates fand dieser Tage im Friedberger Kreishaus statt. Dort, wo sonst die Abgeordneten des Wetterauer Kreistages debattieren, diskutierten mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter...
Drei junge Frauen, die Müll einsammeln, der auf der Straße liegt. Im Hintergrund eine Wand mit Graffiti.
„Wenn junge Menschen ihre Freizeit nutzen um zu Themen der Nachhaltigkeit aktiv zu werden, ist dies lobens- und unterstützenswert“, sagt Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch. Vor einiger Zeit hatte...
Zwei Frauen vor Infotafeln über Selbsthilfe. Sie halten die aktuelle Selbsthilfezeitung zum Thema Einsamkeit in Händen
Trotz der Vernetzung durch die neuen Medien werden die Menschen immer einsamer, jeder zehnte Mensch in Deutschland fühlt sich einsam. Die aktuelle Selbsthilfezeitung widmet sich diesem Thema und zeigt Hilfen auf, wie Menschen...
Im Vordergrund spielt eine junge Frau an einem Flügel. Ein Mann und eine Frau hören zu.
Landrat Jan Weckler hat dieser Tage der Musikschule in Butzbach einen Besuch abgestattet. Die Musikschule Butzbach wie auch die anderen vier Wetterauer öffentlichen Musikschulen Bad Vilbel und Karben, Bad Nauheim, Friedberg und...
Ein Mann und eine Frau sitzen am Tisch und unterzeichnen Dokumente
Seit Dezember steht die Leitung des Medienzentrums nicht mehr in Diensten des Landes Hessen. Das Land hat die Personalverantwortung an den Wetteraukreis abgegeben. Eine entsprechende Vereinbarung haben Landrat Jan Weckler und Dr....
Fünf Männer und eine Frau vor 3einem historischen Gebäude am Marktplatz in Nidda
Ferienwohnungen im historischen Ambiente: Für zwei Fachwerkhäuser am Marktplatz in Nidda wird dies nun Realität. Die Sanierung, die vor dem Einzug der Feriengäste noch ansteht, wird aus Mitteln des LEADER-Programms gefördert....
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Nächste > Letzte >>