Kreisverwaltung

claim

Aktuelles zum Corona-Virus im Wetteraukreis

Wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten oder sonstige Fragen zum Corona-Virus haben, nutzen Sie bitte unsere Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformulare.  Weitere Öffnet internen Link im aktuellen Fensteraktuelle Informationen zum Corona-Virus im Wetteraukreis 

  • Säulendiagramm mit den aktuellen Zahlen zu den Infizierten und aus der Quarantäne entlassenen. Bezogen auf die einzelnen Kommunen des Wetteraukreises. Stand: 23. Oktober 2020

    45 Neuinfektionen – Inzidenz bei 47,4

    Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Freitag (23. Oktober) bei 960, das sind 45 mehr als am Mittwoch. Die Neuinfektionen wurden gemeldet aus Altenstadt (4), Bad Nauheim (2), Bad Vilbel ...

  • Zwei Männer und drei Frauen stehen in einer kleinen Parkanlage. Im Hintergrund Häuser

    Stärkung des Gemeinwesens in Friedberg

    Seit 2015 zielt das Förderprogramm „Gemeinwesenarbeit“ darauf ab, nachhaltige positive Entwicklungen in Quartieren mit besonderen sozialen und integrations-politischen Herausforderungen in Hessen zu unterstützen. Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat kürzlich den Förderbescheid an Bürgermeister Dirk Antkowiak in Friedberg übergeben.

    „Fünf-Finger-Treff“. ...

  • Säulendiagramm mit den Zahlen zu den Infizierten und aus der Quarantäne entlassenen, bezogen auf die einzelnen Kommunen des Wetteraukreises. Stand: 22. Oktober 2020

    45 Neuinfektionen, fast alle Kommunen betroffen

    Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Donnerstag (22. Oktober) bei 915, das sind 45 mehr als am Mittwoch. Die Neuinfektionen wurden aus Altenstadt (1), Bad Nauheim (4), Bad Vilbel (6), ...

  • Vier Männer und eine Frau stehen vor einem efeubewachsenen Fachwerkhaus. Neben der Frau steht ein Hund

    Kreiszuschuss für vorbildlichen Denkmalschutz

    Christian und Kerstin Stoeck wohnen in einem Kulturdenkmal. Für die vorbildliche Sanierung ihres denkmalgeschützten Hauses in Aulendiebach erhalten sie einen Zuschuss des Wetteraukreis. Kreisbeigeordneter und Baudezernent Matthias Walther hat den Bescheid persönlich überbracht. In der Denkmaltopographie für den Wetteraukreis wird ...

  • Eine Personengruppe vor einem bunten Haus

    Erweiterungsbau am Haus der Umwelt ist fertig

    Rund 18 Monate haben die Arbeiten für den Erweiterungsbau des Hauses der Umwelt gedauert. Mittlerweile wurde der Anbau fertiggestellt. Landrat Jan Weckler hat im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Regionalentwicklung, Umwelt und Wirtschaft das Gebäude vorgestellt.

    Die bunte Fassade an ...

Maskenpflicht auch für Besucher der Kreisverwaltung

Die landesweite Maskenpflicht betrifft auch die Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung. Sie dürfen das Kreishaus nur mit Maske betreten.

Bitte beachten Sie: Persönlich vorsprechen kann nur, wer vorab einen Termin vereinbart hat.

Die Kreisverwaltung des Wetteraukreises hat seit dem 16. März den Kontakt zu Besuchern auf ein Mindestmaß reduziert. Um notwendige Dienste trotzdem aufrecht zu erhalten, werden die Bürger gebeten, für alle Belange zuerst bei der zuständigen Sachbearbeiterin / dem zuständigen Sachbearbeiter oder in der Zentrale (06031 83-0) anzurufen oder per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail oder auf dem Postweg Kontakt zur Kreisverwaltung aufzunehmen.

Kantine für externe Gäste geschlossen

Aufgrund der Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus bleibt die Kantine der Kreisverwaltung in Friedberg vorläufig für externe Gäste geschlossen.

Robert-Koch-Institut zum Corona-Virus

Das Öffnet externen Link in neuem FensterRobert Koch-Institut hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt. Regelmäßige Infos gibt es auch beimÖffnet externen Link in neuem Fenster Hessischen Ministerium für Soziales und Integration

Ansprechpartner/in

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Formular Notfall-Telefax für Gehörlose

Bild des Formulars des Notfall-Telefaxes für Gehörlose

Willkommen in der Wetterau

Aufnahme von mittelalterlichem Schloss in Butzbach
Solmser Schloss in Butzbach. Foto: Winfried Eberhardt.

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartigeÖffnet externen Link in neuem Fenster Kultur? - Öffnet externen Link in neuem FensterKelten, Öffnet externen Link in neuem FensterRömer und das Öffnet externen Link in neuem FensterMittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Öffnet externen Link in neuem FensterGesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.