Kreisverwaltung

claim

Aktuelles zum Corona-Virus im Wetteraukreis

Wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten oder sonstige Fragen zum Corona-Virus haben, nutzen Sie bitte unsere Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformulare.  Weitere Öffnet internen Link im aktuellen Fensteraktuelle Informationen zum Corona-Virus im Wetteraukreis 

  • Eine Frau näht an einer Nähmaschine. Ein Mann mit einem kleinen Kind auf dem Arm steht neben ihr.

    Das Königskind näht 2.000 Mund- und Nasenmasken

    Der Bedarf an Schutzmasken und sonstiger Schutzausrüstung ist immens. Die Preise steigen und das Angebot kommt mit der Nachfrage lange nicht mit. Da ist es gut, wenn alternative Quellen erschlossen werden können. Ein Friedberger Fachbetrieb hat im Auftrag des Gesundheitsamtes ...

  • Ein roter Arztkoffer mit einem roten Kreuz auf weißem Grund

    Beatmungsgeräte werden erfasst

    Medizinische Einrichtungen werden verpflichtet ihren Bestand an Beatmungsgeräten zu melden. Dies hat das Kabinett der hessischen Landesregierung am vergangenen Freitag (27. März) beschlossen. Die Verordnung tritt heute, zum 1. April in Kraft. „Alle vorhandenen Beatmungsgeräte dezentral zu erfassen ist eine ...

  • Ein Mundschutz, der auf einer Wiese liegt.

    Schutzmasken für Pflege und Rettungsdienst

    Landrat Jan Weckler hat die Ankündigung des Landes begrüßt, insgesamt rund 850.000 OP-Masken an die Gesundheitsämter, die stationären und ambulanten Altenpflegedienste und die Rettungsdienste zu verteilen.

    „Die Corona-Pandemie macht deutlich, dass wir auf solche Szenarien nur unzureichend vorbereitet sind. Gerade bei ...

  • Drei Personen in einem Sitzungsraum. Sie sitzen an einem Tisch in größerem Abstand vonenander

    Jugendhilfe in Zeiten von Corona

    Die aktuelle Krise stellt auch die Träger der freien Jugendhilfe derzeit vor erhebliche Herausforderungen. Ein enges Zusammenspiel zwischen Politik, Verwaltung, Jugendhilfeausschuss und der vielfältigen Trägerlandschaft der Wetterau ist nun unabdingbar.

    Weitgehendes Kontaktverbot und Einschränkungen im Alltag bedeutet für viele Eltern, Kinder ...

  • Porträtfoto von ERster Kreisbeigeordneter Stephanie Becker-Bösch am Schreibtisch.

    Unterstützung bei häuslicher Gewalt bleibt gewährleistet

    Hessen verschärft seine Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Seit Sonntagabend herrscht ein sehr weitgehendes Kontaktverbot. Das Leben spielt sich ab sofort verstärkt nur noch in den eigenen vier Wänden ab. Experten befürchten nun mehr Gewalt gegen Frauen und Kindern. ...

Kreisverwaltung schränkt Kontakt mit Besuchern ein

Die Kreisverwaltung des Wetteraukreises schränkt den Kontakt mit Besuchern ab Montag, 16.3. auf ein Mindestmaß ein und bittet, von einem Besuch im Kreishaus vorläufig abzusehen.

Um notwendige Dienste trotzdem aufrecht zu erhalten, werden die Bürger werden gebeten, für alle Belange zuerst bei dem zuständigen Sachbearbeiter oder in der Zentrale (06031 83-0) anzurufen oder per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail oder auf dem Postweg Kontakt zur Kreisverwaltung aufzunehmen. Persönliche Vorsprachen sind nur noch in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich.

Robert-Koch-Institut zum Corona-Virus

Das Öffnet externen Link in neuem FensterRobert Koch-Institut hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt. Regelmäßige Infos gibt es auch beimÖffnet externen Link in neuem Fenster Hessischen Ministerium für Soziales und Integration

Kantine für externe Gäste geschlossen

Aufgrund der Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus bleibt die Kantine der Kreisverwaltung in Friedberg vorläufig für externe Gäste geschlossen.

Ansprechpartner/in

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Gehörlosenfax

Willkommen in der Wetterau

Blick auf Ortenberg mit Burg und Kirche, im Vordergrund ein See.
Blick auf Ortenberg. Foto: Winfried Eberhardt

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartigeOpens external link in new window Kultur? - Opens external link in new windowKelten, Opens external link in new windowRömer und das Opens external link in new windowMittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Opens external link in new windowGesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.