Kreisverwaltung

claim

Aktuelles zum Corona-Virus im Wetteraukreis

Wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten oder sonstige Fragen zum Corona-Virus haben, nutzen Sie bitte unsere Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformulare.  Weitere Öffnet internen Link im aktuellen Fensteraktuelle Informationen zum Corona-Virus im Wetteraukreis 

  • Corona: Schüler in zwei Büdinger Schulen in Quarantäne

    „Ein Schüler der Stadtschule in Büdingen und ein Schüler der Schule am Dohlberg in Büdingen sind aktuell positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet worden. Für beide Kinder hat das Gesundheitsamt jetzt eine Quarantäne bis zum 7. Oktober verfügt. Zudem hat ...

  • Auf Erkundung Münzenbergs mit der Ersten Kreisbeigeordneten

    Im Nordwesten der Wetterau ragt Burg Münzenberg als Idealbild einer stauferzeitlichen Burganlage majestätisch über die Wetterau. Geführt durch Vorstandsmitglieder des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg e.V. ging es am letzten Sonntag für rund 40 Personen unter dem Motto „Fit und ...

  • Corona: fünf Neuinfektionen

    Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Freitag (25. September) bei 594, das sind fünf mehr als am Donnerstag. Die Neuinfektionen wurden aus Büdingen (1), Kefenrod (1), Niddatal (2) und Wölfersheim ...

  • Zuschuss für Einzelkulturdenkmal in der Altstadt von Büdingen

    In der Büdinger Altstadt reiht sich ein historisches Gebäude an das andere. Eines dieser Gebäude steht in der Neustadt 6 und gehört Tamara und Vincent Arnold, bekannt als Betreiber des Burgerladens „Mr. Tasty“. Für den Erhalt ihres Kulturdenkmals übergab Kreisbeigeordneter ...

  • Bund setzt Förderprogramm nicht fort – deutlich weniger Geld für Kitas

    Der Wetteraukreis hat im vergangen Jahr einen Antrag auf Investitionsförderung für die Schaffung von Kinderbetreuungsplätzen auf den Weg gebracht. „Kommunen, freie Träger und Pflegepersonen hatten fristgerecht ihre Anträge bei uns eingereicht, um in den Bereich Kindertagespflege zu investieren. Leider hat ...

Maskenpflicht auch für Besucher der Kreisverwaltung

Die landesweite Maskenpflicht betrifft auch die Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung. Sie dürfen das Kreishaus nur mit Maske betreten.

Bitte beachten Sie: Persönlich vorsprechen kann nur, wer vorab einen Termin vereinbart hat.

Die Kreisverwaltung des Wetteraukreises hat seit dem 16. März den Kontakt zu Besuchern auf ein Mindestmaß reduziert. Um notwendige Dienste trotzdem aufrecht zu erhalten, werden die Bürger gebeten, für alle Belange zuerst bei der zuständigen Sachbearbeiterin / dem zuständigen Sachbearbeiter oder in der Zentrale (06031 83-0) anzurufen oder per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail oder auf dem Postweg Kontakt zur Kreisverwaltung aufzunehmen.

Kantine für externe Gäste geschlossen

Aufgrund der Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus bleibt die Kantine der Kreisverwaltung in Friedberg vorläufig für externe Gäste geschlossen.

Robert-Koch-Institut zum Corona-Virus

Das Öffnet externen Link in neuem FensterRobert Koch-Institut hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt. Regelmäßige Infos gibt es auch beimÖffnet externen Link in neuem Fenster Hessischen Ministerium für Soziales und Integration

Ansprechpartner/in

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Formular Notfall-Telefax für Gehörlose

Bild des Formulars des Notfall-Telefaxes für Gehörlose

Willkommen in der Wetterau

Aufnahme von mittelalterlichem Schloss in Butzbach
Solmser Schloss in Butzbach. Foto: Winfried Eberhardt.

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartigeÖffnet externen Link in neuem Fenster Kultur? - Öffnet externen Link in neuem FensterKelten, Öffnet externen Link in neuem FensterRömer und das Öffnet externen Link in neuem FensterMittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Öffnet externen Link in neuem FensterGesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.