Kreisverwaltung Wetterau

claim
  • Mit Landrat Weckler ins Museum

    Landrat Jan Weckler wird am kommenden Sonntag, dem 16. Dezember 2018, um 15 Uhr, gemeinsam mit Bürgermeister Hans-Peter Seum das Oberhessische Weihnachtskrippen-Museum, in der Steinstraße 34, in Nidda-Ulfa, besuchen.

    Zu sehen sind rund 150 Weihnachtskrippen aus fünf Kontinenten, darunter die kleinste ...

  • Wetterauer Sozialpreis verliehen

    In einer Festveranstaltung am vergangenen Montag (10. Dezember) wurde die Kinderfarm Jimbala e.V. Friedberg mit dem Wetterauer Sozialpreis ausgezeichnet. Die Frauenaktivistin Ursula Seipel erhielt eine Belobigung.

    Der Verein Kinderfarm Jimbala hat den mit 2.000 Euro dotierten Wetterauer Sozialpreis erhalten. Erste Kreisbeigeordnete ...

  • Regionale Fleisch- und Wurstwaren: Winter‘s Hoflädchen

    Von der Produktion bis hin zum Verkauf. In Winter‘s Hoflädchen bekommt der Verbraucher regionale Fleisch- und Wurstwaren. Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch war zu Besuch in Winter‘s Hoflädchen.

    Die Zahl der Betriebe, die eine Zulassung fürs Schlachten von Schweinen und ...

  • Landrat Weckler ehrt Lebensretter

    Fünf junge Männer hat Landrat Jan Weckler im Auftrag von Ministerpräsident Volker Bouffier mit der Hessischen Rettungsmedaille ausgezeichnet. Den 24. April 2017 werden David Gruber, Andrey Remmele, Timo Stephan, Patryk Kurowski und Kay Karbowski wohl niemals vergessen. An diesem Montag ...

  • Naturverbundenheit und Biofleisch – was Menschen zur Jagd treibt

    Nach den zwei Texten zur Unteren Jagdbehörde hat sich der Autor entschlossen, an einer Jagd teilzunehmen. Schießen wird er allerdings nur mit seiner Kamera und einem 300-Millimeter-Teleobjektiv.

    Als Gründe warum Menschen sich auf die Jagd begeben, werden vor allem Naturverbundenheit und ...

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite des Wetteraukreises. Sie finden hier alle Informationen zu den Themen Opens internal link in current windowService, Opens internal link in current windowVerwaltung, Opens internal link in current windowPolitik, Opens external link in new windowBildung, Opens external link in new windowWirtschaft und Opens external link in new windowTourismus in unserem Kreis. Ich lade Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Besuchen Sie auch die Seite des Wetteraukreises auf Opens external link in new windowFacebook.

Ihr Landrat
Jan Weckler

Info-Punkt

Der Info-Punkt befindet sich jeweils im Eingangsbereich des Hauses A (Info-Punkt A) sowie des Hauses B (Info-Punkt B) am Europaplatz. Dort erhalten Sie Hinweise auf die Zuständigkeiten der Kreisverwaltung.

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr
Donnerstag
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr
Freitag
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Wartezeit Zulassung, Fahrerlaubnis, Ausländerrecht

Stellenangebote

Datenschutz

Mehr über den Datenschutz in unserer Kreisverwaltung erfahren Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

Ansprechpartner

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Gehörlosenfax

Gehoerlosenfax

Kantine

Verwaltung stellt sich vor

Klimawandel und Klimaschutz sind beide Themen, die regelmäßig im November eines Jahres Konjunktur haben. Dann findet die weltweite Klimaschutz- Konferenz statt. Stefanie Voß sorgt als Klimaschutzmanagerin in der Kreisverwaltung...
<< Erste < Vorherige 1-1 2-2 3-3 4-4 5-5 6-6 7-7 Nächste > Letzte >>

Willkommen in der Wetterau

Marktplatz Butzbach. Foto: Winfried Eberhardt
Marktplatz Butzbach. Foto: Winfried Eberhardt

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartigeOpens external link in new window Kultur? - Opens external link in new windowKelten, Opens external link in new windowRömer und das Opens external link in new windowMittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Opens external link in new windowGesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.