Kreisverwaltung

claim

Verpflichtungserklärung/Einladung

Einladung von Besucherinnen und Besuchern aus dem Ausland

Sie möchten Verwandte oder Freunde aus dem Ausland zu einem touristischen Aufenthalt (Besuch) oder zu einem langfristigen Aufenthalt (z.B. Sprachkurs, Studium, Familienzusammenführung) einladen und der Gast kommt aus einem visumspflichtigen Land?

Ihr Gast benötigt eine von Ihnen abgegebene Verpflichtungserklärung?

Diese Verpflichtungserklärung muss zur Beantragung eines Visums (max. 90 Tage Besuchsvisum) bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung (Botschaft) vorgelegt werden. Dort wird über den Visumsantrag entschieden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Benötigte Unterlagen

  • gültigen Personalausweis oder gültigen Reisepass / Aufenthaltstitel
  • Einkommensnachweise

  • bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch Lohnabrechnungen der letzten drei Monate (nach Ablauf der Probezeit)

  • bei Selbständigen oder Freiberuflichen der letzte Einkommenssteuerbescheid (Steuerjahr nicht älter als 2 Jahre) oder

    eine Bescheinigung des Steuerberaters über das aktuelle monatliche Netto-Einkommen (nach Steuern!)

  • bei Nicht-Erwerbstätigen sonstige Nachweise (z.B. aktueller Rentenbescheid) oder Mieteinnahmen (Einkommensteuerbescheid -Steuerjahr, nicht älter als 2 Jahre) 

Bitte senden Sie alle Unterlagen 14 Tage vor dem gebuchten Termin per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail   (höchstens 50 MB) 

Die E-Mail, die Sie uns zusenden, ist unverschlüsselt. 

Formulare Verpflichtungserklärung 

Kosten

Die Antragstellung / die Ausstellung kostet 29,00 Euro.

Rechtliche Grundlagen

§§ 66, 67 und 68 AufenthG

Termine

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTerminvergabe online

Zuständig

Öffnet externen Link in neuem FensterAufenthaltsrecht

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz Gebäude A
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in . Aufenthaltsrecht Telefon 06031 83-2566 Fax 06031/83 91 2547 E-Mail . Aufenthaltsrecht

Zahlungen ausschließlich mit EC-Karte

Für alle Dienstleistungen sind Zahlungen ausschließlich mit EC-Karte möglich.