Kreisverwaltung

claim

Bebauungsplan

Befindet sich Ihr Grundstück im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes?

Ein Bebauungsplan enthält Festsetzungen, wie die Grundstücke bebaut und genutzt werden dürfen. Aufgestellt werden die Bebauungspläne von den Städten und Gemeinden im Rahmen ihrer Planungshoheit.

Die Festsetzungen in einem Bebauungsplan können weitreichend sein: Neben der Festlegung der überbaubaren Fläche durch Baugrenzen oder Baulinien sind auch Festsetzungen über die Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern möglich. Auch die Vorgabe der Dachneigung und Farbe der Dacheindeckung ist häufig Gegenstand der Festsetzungen eines Bebauungsplanes.

Vor der Planung eines Vorhabens sollten Sie oder Ihr Entwurfsverfasser sich daher eingehend über die Festsetzungen des Bebauungsplanes informieren. Den Bebauungsplan können Sie bei der zuständigen Stadt oder Gemeinde oder bei uns einsehen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für nähere Erläuterungen der Festsetzungen zur Verfügung. Kopien von den Bebauungsplänen können Sie sich jedoch nur von der zuständigen Gemeinde fertigen lassen.

Kosten

Die Gebührensatzung für die Bauaufsicht finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Sprechzeiten Bauamt

Persönliche Vorsprachen:

Donnerstags von 14 bis 18 Uhr 

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0