Kreisverwaltung

claim

Allergenkennzeichnung bei Lebensmitteln

Die Lebensmittelinformationsverordnung schreibt seit dem 13.12.2014 eine Kennzeichnung von Allergenen auch bei Abgabe von loser Ware vor. Dies betrifft den Einzelhandel genauso wie Gaststätten, Katinen, Schulmensen, etc.. Eine verständliche Darstellung der Rechtsvorschriften zur Allergenkennzeichnung können Sie sowohl für den gewerblichen Bereich als auch für den Bereich Vereine/ Kitas/ Schulen hier finden.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMerkblätter Allergenkennzeichnung

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0