Kreisverwaltung

claim

Bodenschutz

Erdauftrag Assenheim

Der Boden ist wie Luft und Wasser eine natürliche und unentbehrliche Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Der Boden ist wie das Grundwasser kaum regenerierbar und steht damit als Ressource nur begrenzt zur Verfügung.
Aufgabe der Fachstelle Wasser- und Bodenschutz ist es Böden vor nachteiligen Einwirkungen zu schützen und auf eine sparsame wie sorgsame Nutzung hinzuwirken:

  • Schutz des Bodens vor schädlichen Bodenveränderungen
  • Beurteilungen von Bodeneingriffen und Bodenveränderungen wie z.B.   Auffüllungen
  • Beurteilung und Bearbeitung von Schadensfällen mit Bodenverunreinigungen

Weitere Informationen:

Opens external link in new windowBodenviewer

Opens external link in new windowBodenschutz in der Bauleitplanung

Ansprechpartner/innen

Name Telefon Fax Raum E-Mail
Peter Girschick 06031 83-4416 06031 83-914416 228 E-Mail
Thomas Buch 06031 83-4400 06031 83-914400 220 E-Mail
Marion Richter 06031 83-4405 06031 83-91 225 E-Mail

Zuständig

Wasser- und Bodenschutz

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0