Kreisverwaltung

claim

Waffen (kleiner Waffenschein)

Ein kleiner Waffenschein berechtigt zum Führen einer Reizstoff-, Signal- oder Schreckschusswaffe (mit PTB-Prüfzeichen versehen) in der Öffentlichkeit, nicht jedoch zum Schießen mit diesen in der Öffentlichkeit.

Benötigte Unterlagen

Vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular (siehe "Dokumente") und eine lesbare Kopie Ihres Personalausweises (Vorder- und Rückseite).

Zur Feststellung Ihrer Zuverlässigkeit nach § 5 WaffG und Ihrer persönlichen Eignung nach § 6 WaffG, erfolgen von Amtswegen Informationseinholungen aus dem Bundeszentralregister, Verfahrensregister, Landeskriminalamt, Verfassungsschutz und ggf. weiteren Stellen.

In regelmäßigen Abständen von mindestens 3 Jahren, werden diese Überprüfungen für Sie kostenpflichtig wiederholt.

Kosten

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLink zur Kostenübersicht

Rechtliche Grundlagen

Opens external link in new windowWaffengesetz

Dokumente

Ansprechpartner/innen

Name Telefon Fax Raum E-Mail
Elisabeth Marschall 06042 989-2528 06042 989-492528 41 E-Mail
Nicole Voigtsberger 06042 989-2527 06042 989-492527 42 E-Mail
Nico Silberling 06042 989-2526 06042 989-492526 42 E-Mail
Peter Leinhos 06042 989-2531 06042 989-492531 44 E-Mail
Hans Hess 06042 989-2525 06042 989-492525 40 E-Mail

Zuständig

Öffnet internen Link im aktuellen FensterGewerbe, Jagd, Waffen, Fischerei

15. und 16. Oktober: Fortbildung in der Ausländerbehörde

An beiden Tagen sind nur Kundengespräche mit einem bereits vereinbarten Termin möglich. Telefon: 06031/83-2535, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail. Am Donnerstag, 17. Oktober ist die Fachstelle wieder von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Sprechzeiten in Büdingen

Fachdienst Ordnungsrecht

Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittags nur nach vorheriger Terminvereinbarung