Kreisverwaltung

claim

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten

Die Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten richten sich an Menschen, bei denen besonders belastende Lebensverhältnisse in Verbindung mit sozialen Schwierigkeiten vorliegen, welche ein selbsttändiges Leben nicht mehr ermöglichen.

Besondere Lebensverhältnisse bestehen bei fehlender oder nicht ausreichender Wohnung, bei ungesicherter wirtschaftlicher Lebensgrundlage, bei gewaltgeprägten Lebensumständen, bei Entlassung aus einer geschlossenen Einrichtung oder bei vergleichbaren nachteiligen Umständen. Besondere Lebensverhältnisse können ihre Ursachen in äußeren Umständen oder in der Person der Hilfesuchenden haben.

Soziale Schwierigkeiten liegen vor, wenn ein Leben in der Gemeinschaft durch ausgrenzendes Verhalten des Hilfesuchenden oder eines Dritten wesentlich eingeschränkt ist, insbesondere im Zusammenhang mit der Erhaltung oder Beschaffung einer Wohnung, mit der Erlangung oder Sicherung eines Arbeitsplatzes, mit familiären oder anderen sozialen Beziehungen oder mit Straffälligkeit.

Zuständig

Öffnet externen Link in neuem FensterLandeswohlfahrtsverband Hessen

sowie die Hilfeeinrichtung:

Mission Leben - Karl-Wagner-Haus
Alte Bahnhofstraße 3, 61169 Friedberg (Hessen)
Telefon: 0 6031 73 58 0

Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage Mission Leben

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0