Kreisverwaltung

claim

Nachrichten

  • Blick auf die Heizungsanlage der Limesschule in Altenstadt

    Fortschreibung Klimaschutzkonzept des Wetteraukreises

    Mit dem vom Kreistag beschlossenen Auftrag zur Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts sollen Maßnahmen aufgezeigt werden, die dazu beitragen, mindestens 55 Prozent der CO2-Emissionen in kreiseigenen Liegenschaften gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren. Anhand eines Maßnahmenkatalogs sollen Vorschläge für den Einsatz regenerativer ...

  • Landrat Weckler legt Klimaschutzbericht vor

    Landrat Jan Weckler hat im Kreistagsausschuss für Regionalentwicklung, Umwelt und Wirtschaft den Klimaschutzbericht für die Jahre 2017 und 2018 vorgelegt. Fazit: Der Energieverbrauch im Vergleich zum Jahr 1990 ist trotz erheblichen Anstiegs der Fläche deutlich gesunken. Die von der Bundesregierung ...

  • Neues Klimaschutzkonzept des Wetteraukreises

    Was kann der Wetteraukreis für den Klimaschutz tun? Mit dieser Fragestellung gab der Kreistag im April 2018 der Verwaltung den Auftrag, ein Klimaschutzkonzept des Wetteraukreises fortzuschreiben. In Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Immobilienmanagement wird das Ingenieurbüro Stappenbeck aus Bammental bei Heidelberg ...

  • BUND und Wetteraukreis ziehen beim Klimaschutz an einem Strang

    Seit 2015 gibt es an Wetterauer Grundschulen das Projekt „Klimaexperten im Wetteraukreis“. 17 Grundschulen haben bislang teilgenommen, weitere fünf kommen nun hinzu. Jede teilnehmende Schule bekommt Klimakisten, die mit allem ausgestattet sind, was für kleinere Experimente benötigt wird. Im laufenden ...

  • Fünf weitere Grundschulen bilden Klimaexperten aus

    An der Georg-August-Zinn-Schule in Düdelsheim, an der Otto-Dönges-Schule in Nidda, an der Stadtschule Butzbach, an der Grundschule Nidda/Ober-Widdersheim und an der Selzerbachschule in Karben wird es künftig Klimaexperten geben.

    In drei Doppelstunden werden die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten ...

Aktuelles zum Coronavirus

Das Hessische Sozialministerium hat aktuelle Informationen zum Coronavirus und Antworten zu den meist gestellten Fragen zusammengestellt. Öffnet externen Link in neuem FensterLink zum Hessischen Sozialministerium.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Immobilienmanagement Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Stefanie Voß Telefon 06031 83-6219 Fax 06031 83-916219 E-Mail Stefanie Voß

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Immobilienmanagement Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Jens Dölling Telefon 06031 83-6212 Fax 06031 83-916212 E-Mail Jens Dölling