claim
claim
  • Landrat wandert am Alteberg

    Landrat wandert um den Alteberg bei Rodheim

    Die fünfte Wanderung von Landrat Arnold in diesem Jahr führte zum Naturschutzgebiet Wiesen am Alteberg bei Rodheim.

    Bei bestem Wanderwetter startete die Gruppe am Karbener Naturfreundehaus. über Petterweil und das Pfadfinderlager ging es über den Riedgraben hin zum Naturschutzgebiet „Wiesen am ...

  • E-Smart Enthuellung

    Elektromobilität wichtige Säule im Klimaschutz

    Die Kreisverwaltung des Wetteraukreises erweitert ihren Fuhrpark um einen strombetriebenen Smart. Finanziert wird dieser durch Werbung. Landrat Arnold: Wir verbessern unsere Klimabilanz und Wetterauer Firmen haben eine Werbeplattform: Eine klassische win-win-Situation“

    Im Rahmen des Klimaschutz-Teilkonzepts beschloss der Wetteraukreis im Jahr 2012, ...

  • Weltbewusster Stadtrundgang 2014

    Weltbewusster Stadtrundgang durch Friedberg

    Im Rahmen der Interkulturellen Wochen organisiert die Fachstelle Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit Wetterauer Jugendlichen einen „weltbewussten“ Stadtgang durch Friedberg. Dabei soll beleuchtet werden, welche Folgen unser Konsum auf Mensch und Natur weltweit hat. Dafür werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht.

    Burger, ...

  • Spatenstich Schulturnhalle

    Geschwister Scholl Schule in Niddatal bekommt neue Turnhalle

    Auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule in Niddatal-Assenheim entsteht der Neubau einer Sporthalle in Passivbauweise. Landrat Joachim Arnold und Erster Kreisbeigeordneter Helmut Betschel-Pflügel haben am heutigen Freitag, 12.09.2014, den ersten Spatenstich für das Bauwerk gemacht. Damit die Arbeiten möglichst schnell vorangehen ...

  • Fahne weht fuer die IKW 2014

    Start der Interkulturellen Wochen - Fahne gehisst

    „Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern“, das ist das Motto der achten Interkulturellen Wochen, die vom 8. September bis 3. Oktober 2014 in der Wetterau stattfinden. Mit Unterstützern und Sponsoren hat Erster Kreisbeigeordneter Helmut Betschel-Pflügel am heutigen Freitag (12. September) die Fahne ...

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

LR Arnold 3

ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite des Wetteraukreises. Sie finden hier alle Informationen zu den Themen Opens internal link in current windowService, Opens internal link in current windowVerwaltung, Opens internal link in current windowPolitik, Opens external link in new windowBildung, Opens external link in new windowWirtschaft und Opens external link in new windowTourismus in unserem Kreis. Ich lade Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Besuchen Sie auch die Seite des Wetteraukreises auf Opens external link in new windowFacebook. Ihr Landrat Joachim Arnold

Dienstleistungszentrum

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um Ihre Anliegen geht. Dort werden unter anderem folgende Anliegen bearbeitet:

Opens internal link in current windowKfz-Zulassungen
Opens internal link in current windowFührerscheine
Opens internal link in current windowVerpflichtungserklärung
Opens internal link in current windowBeglaubigungen

Das Dienstleistungszentrum ist zu finden:
Europaplatz, Gebäude A, 61169 Friedberg

Wartezeit Zulassungsstelle

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Freitag
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Davon abweichende Sprechzeiten:

Ansprechpartner

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Portal Wetterau

Gehörlosenfax

Gehoerlosenfax

Willkommen in der Wetterau

Wetterau-Bilder
Burg Friedberg, Foto: Winfried Eberhardt

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartige Kultur? - Kelten, Römer und das Mittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Gesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.