Kreisverwaltung Wetterau

claim
  • Modellregion Ökolandbau Wetterau lädt zum dritten Forum ein

    Die „Gunstregion“ Wetterau bleibt auch in den kommenden drei Jahren Modellregion für den Ökolandbau in Hessen.

    Ziel der Modellregion Ökolandbau Wetterau ist es, Akteure zu vernetzen, gemeinsame Projekte anzustoßen und zu informieren. All das vereinigt sich im jährlichen Forum Modellregion Ökolandbau ...

  • Naturschutzbehörde informiert über Verkauf von Misteln

    Misteln haben einen mythischen Charakter und finden bei uns gerade in der Vorweihnachtszeit Verwendung zur Dekoration. Die Pflanzen wachsen auf Bäumen, wo sie die Leitungsbahnen ihrer Wirte anzapfen und so Nährstoffe und Wasser für sich abzweigen. In den vergangenen Jahren ...

  • KIP macht Schule! kommt zur rechten Zeit

    Der Wetteraukreis erhält durch das Kommunalinvestitionsproramm „KIP macht Schule!“ insgesamt 29,7 Millionen Euro. Am gestrigen Dienstag hat der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Jan Weckler das Schülerkonto für den Wetteraukreis im Hessischen Landtag entgegengenommen.

    Das Kommunalinvestitionsprogramm zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen ...

  • Gesundheitsfürsorge durch ergonomische Büromöbel

    Wer im Büro arbeitet, kennt das Problem. Zu viel und manchmal falsches Sitzen schadet der Gesundheit. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch informierte sich über ergonomische Möbel aus der Wetterau unter fachkundiger Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Egon König bei König und Neurath in Karben.

    Die ...

  • Bad Vilbel wird Hessentagsstadt 2020

    Der Hessentag kommt zurück in den Wetteraukreis. 2020 wird das Landesfest in Bad Vilbel stattfinden. Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler war bei der offiziellen Bekanntgabe durch Ministerpräsident Volker Bouffier dabei und freut sich über die Entscheidung.

    „Bad Vilbel hat sich äußerst erfolgreich ...

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Landrat am Schreibtisch

ich begrüße Sie herzlich auf der Webseite des Wetteraukreises. Sie finden hier alle Informationen zu den Themen Opens internal link in current windowService, Opens internal link in current windowVerwaltung, Opens internal link in current windowPolitik, Opens external link in new windowBildung, Opens external link in new windowWirtschaft und Opens external link in new windowTourismus in unserem Kreis. Ich lade Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Besuchen Sie auch die Seite des Wetteraukreises auf Opens external link in new windowFacebook.
Ihr Landrat Joachim Arnold

Info-Punkt

Der Info-Punkt befindet sich jeweils im Eingangsbereich des Hauses A (Info-Punkt A) sowie des Hauses B (Info-Punkt B) am Europaplatz. Dort erhalten Sie Hinweise auf die Zuständigkeiten der Kreisverwaltung.

Stellenangebote

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr
Donnerstag
8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr
Freitag
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Ansprechpartner

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss
Europaplatz
61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0

Portal Wetterau

Gehörlosenfax

Gehoerlosenfax

Willkommen in der Wetterau

Niddatal-Ilbenstadt, Basilika Maria, St. Petrus und Paulus, Foto: Winfried Eberhardt

Die Wetterau bietet viele Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wir möchten Sie über Sehenswertes informieren und Ihnen Tipps für lohnenswerte Ausflüge in die Region geben.

Suchen Sie einzigartigeOpens external link in new window Kultur? - Opens external link in new windowKelten, Opens external link in new windowRömer und das Opens external link in new windowMittelalter haben zahlreiche Relikte vergangener Zeiten hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas.

Suchen Sie Sportaktivitäten und Naturbeobachtungen? - Dann gehen Sie mit  ausgebildeten Natur- und Kulturführern auf Entdeckungstour in landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Naturräume. Beim Wandern und Radfahren lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben!

Oder suchen Sie Opens external link in new windowGesundheit und Wellness? -  In den traditionsreichen Kurorten und Bädern finden Sie zahlreiche Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Lösen Sie sich von der Hektik des Alltags und entdecken Sie die perfekte Erholung in schöner Umgebung.

Wollen Sie mehr Informationen zu unseren Städten und Gemeinden? Die erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.